Seit Jahren habe ich vergeblich gepredigt dass man sich doch mit den Privatversicherungen zusammensetzen solle um gemeinsam mit Kammer und Versicherungen eine Alterna7ve zu den bestehenden Pflichtversicherungen aufzubauen Vielleicht wäre die jetzige poli7sche Crashtherapie gar nicht notwendig geworden Rahmenbedingungen für eine sinnvolle Medizin sind von Gesetzgeber Ärztekammer und Versicherungen auszuhandeln aber wir sind schon einen SchriO hinten A rakAvitätssteigerung der Allgemeinmedizin Gleich vorweg wir benö7gen zu unserer Aufwertung nicht den Titel des Facharztes Schon von der Wortbedeutung her ist der Arzt für Allgemeinmedizin kein Facharzt das ist eine Kontradik7on Höherbewertung kann nur durch eine Ausbildungsdauer entsprechend der Facharztausbildung hergestellt werden und der damit verbundenen Angleichung der Honorare Die Bezeichnung Prak7scher Arzt war in Ordnung weil sie dessen Tä7gkeit kurzfris7ge unkomplizierte Verfügbarkeit unmiOelbare Entscheidung sehr gut beschrieben hat Wich7g für die AOrak7vitätssteigerung der Allgemeinmedizin jedenfalls ist die umfassende Ausbildung die unkomplizierte Ordina7onsorganisa7on und leistungsgerechte übersichtliche Honorierung mehr braucht es nicht alles andere kommt dann von selbst Inkompetente Zurufe von fachfremden Effekthaschern jedenfalls behindern jegliche vernün5ige Lösung OMR Dr WERNER Wolfgang Präsident des ÖHV

Vorschau Unsere aktuellen GEFAKO-Flaschenpost Angebote Seite 3
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.